5.jpg

    

 Startseite

 FILMREVIEWS
 
Südkorea

Japan
China / Hong Kong
Thailand
Anime
Bollywood
Restliche Asienfilme
Hollywood & Co
 

 Über mich
 Heimkino
 Alternativcover
 Sammelstücke
 Specials
 Presseberichte
 Download
 Kontakt
 Verweise
 Impressum
 Datenschutz

 Asien-Filmtipps:
 » Crows 0
 » I'm a Cyborg...
 » The Classic
 » My sassy girl
 » Windstruck
 » Battle Royale
 » Hard Boiled
 » Project Makeover
 » Strassen der Gewalt
 » Saikano
 » A better tomorrow 2
 » Jenny, Juno

»alle Reviews  

 Neueste Filmreviews:
 » Lucid Dream
 » Die Taschendiebin
 » Hide and Seek
 » Shimoneta
 » Daimidaler
 » Aesthetica of a Rogue Hero
 » Trinity Seven
 » Sankarea: Undying Love
 » Photo Kano
 » Unsere kleine Schwester
 » Patema Inverted

»alle Reviews  

 Non-Asiafilm Reviews
 » Catch Me
 » Necronomicon
 » Summer of '84
 » Wahrheit oder Pflicht
 » Babylon Berlin - Staffel 1
 » Prom Night
 » Lifjord - Der Freispruch / Staffel 1 + 2
 » Nur Gott kann mich richten
 » Nintendo Quest
 » Letztendlich sind wir dem Universum egal

»alle Reviews  

Special:
Special:
50 Jahre James Bond

// FILMREVIEW

Be with you (ofdb)

Originaltitel/Alternativ:
Ima ai ni yukimasu
Land/Jahr: Japan, 2004
Regie: Nobuhiro Doi
Darsteller: Yuko Takeuchi, Shido Nakamura, Karen Miyama, Yuta Hiraoka;
Altersfreigabe: all ages
Laufzeit (ca.): 118 Min.
 

Inhalt:
Takumi hat es nicht einfach im Leben. Seine geliebte Frau starb vor einem Jahr und er erzieht seinen 6 Jahre alten Sohn Yuji ganz allein. Trotz aller Bemühungen fürchtet Takumi, kein allzu guter Vater zu sein, obwohl Yuji sich dies nicht Anmerken lässt.
Kurz bevor die Regenzeit anbricht, erinnern sich die beiden an ein Versprechen von Yujis Mutter. Sie versprach ein Jahr nach ihrem Tod während der Regenzeit würde sie auf die Erde zurückkehren und die beiden besuchen.
Zunächst tun die Beiden dies als schönes Märchen ab, doch die Hoffnungen wachsen mit dem Eintreten des ersten Regens. Während einem Spaziergang im Wald finden sie aber eine verwirrte Frau ohne Gedächtnis, die exakt wie die verstorbene Mio ausschaut.
Sie nehmen die Dame mit nach Hause und sind sich einig: dies muss Mio sein!
Sie halten die Sache nach Außen hin erstmal geheim. Die Mutter muss ihren Sohn,  sowie ihren Mann wie von Anfang an kennen- und wieder lieben lernen. Die  Romanze zwischen Takumi und Mio entsteht erneut, doch bleiben wahrscheinlich nicht mehr viele Tage, da laut Märchen am Ende der Regenzeit auch der Besuch wieder verschwindet...

Fazit:
Be with you ist ein wunderschöner Film mit tollen Bildern und einer sympathischen Geschichte. Hier gibt es weder aufgedrehtes Teenies, noch Humor unter der Gürtellinie.
Das Auge wird mit tollen Bildern verwöhnt, die sich oftmals ausgiebig Zeit lassen, während die gelungene Soundkulisse passend begleitet. Der plätschernde Regen wirkt absolut stimmig und lässt die Emotionen der hervorragenden Darsteller komplett verändern.
Die Hauptdarsteller sind wirklich klasse, allen voran der kleine Junge Yuji beweist Talent. Ich weiß zwar nicht, ob ein derartiges Märchen wirklich existiert, aber mir hat die Geschichte doch sehr gefallen. Eine hervorragende Abwechslung zum stellenweise eher mehr oder weniger realistischen Liebesfilmchen.
Insgesamt war Be with you ein schönes, modernes Märchen mit absolut gelungener Umsetzung. Sicher könnte das Teil stellenweise für einige Zuschauer etwas straffer daherkommen, aber mir hat es ausgesprochen gut gefallen. Die mir vorliegende DVD bietet sehr gute Bildqualität (in den Rückblenden wohl mit Absicht etwas körnig) und einwandfreien DTS Sound. Schön, traurig, wunderbar!

Wertung:
9/10


Review-DVD:
Asia Video Publishing (RC3 Doppel-DVD im Pappschuber)
Testsprache:
Japanisch/DTS + englische Untertitel

Bemerkungen:

-

Diese DVD kaufen:

Eingetragen von: Silverfox1982
Datum: 21.10.2006

<< Zurück zur Übersicht

(c) 1999-2018 Ferdinand/Silverfox1982 | Dies ist eine rein private Seite.  

»Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen