4.jpg

    

 Startseite

 FILMREVIEWS
 
Südkorea

Japan
China / Hong Kong
Thailand
Anime
Bollywood
Restliche Asienfilme
Hollywood & Co
 

 Über mich
 Heimkino
 Alternativcover
 Sammelstücke
 Specials
 Presseberichte
 Download
 Kontakt
 Verweise
 Impressum
 Datenschutz

 Asien-Filmtipps:
 » Crows 0
 » I'm a Cyborg...
 » The Classic
 » My sassy girl
 » Windstruck
 » Battle Royale
 » Hard Boiled
 » Project Makeover
 » Strassen der Gewalt
 » Saikano
 » A better tomorrow 2
 » Jenny, Juno

»alle Reviews  

 Neueste Filmreviews:
 » Air Strike
 » Lucid Dream
 » Die Taschendiebin
 » Hide and Seek
 » Shimoneta
 » Daimidaler
 » Aesthetica of a Rogue Hero
 » Trinity Seven
 » Sankarea: Undying Love
 » Photo Kano
 » Unsere kleine Schwester

»alle Reviews  

 Non-Asiafilm Reviews
 » Das krumme Haus
 » Under the Silver Lake
 » Aquaman
 » Peppermint
 » Speed Kills
 » Venom
 » Project Overlord
 » Bohemian Rhapsody
 » Asphaltgorillas
 » Breakin In

»alle Reviews  

Special:
Special:
50 Jahre James Bond

// FILMREVIEW

Bridge of Spies – Der Unterhändler (ofdb)

Original-/Alternativtitel: Bridge of Spies
Land, Jahr: USA, 2015
Regie: Steven Spielberg
Darsteller: Tom Hanks, Austin Stowell, Alan Alda, Amy Ryan;
Altersfreigabe: FSK ab 12
Laufzeit (ca.): 150 Min.



Inhalt:

USA, 1957. Die Polizei stürmt die Wohnung von Rudolf Abel und führt ihn als mutmaßlichen Spion ab. Die Lage ist angespannt und die Regierung weiß nicht, wie sie am besten mit dem unliebsamen Gast umgehen soll. Man stellt ihm einen renommierten Pflichtverteidiger zur Verfügung, der allerdings höhere Ziele mit Abel verfolgt und ihn gerne als Reserve für zukünftige Personen-Austausche in der Hinterhand behalten will...



Kritik:

Grundsätzlich ist die Kombination von Spielberg und Hanks immer eine gute Sache. Die beiden sind ein einzeln eine Wucht und zusammen sowieso ein eingespieltes Team mit riesigem Potential. Grundsätzlich gilt aber auch zu beachten, dass die Thematik von "Bridge of Spies" nicht jedermanns Geschmack trifft und das Resultat - so wie in meinem Fall - mit einem Gähnen durchgewunken wird.

Die realen Hintergründe sind sicherlich dramatisch und ein wichtiger Teil der Geschichten von allen damit verbundenen Ländern. Heutzutage so in der dargestellten Form kaum vorstellbar, deshalb umso interessanter zu erleben - wäre da nicht diese behäbige Inszenierung. Dem Film geht legliches Tempo ab und in etwas aufregenden Momenten wird der Zuschauer nicht mehr gepackt. Zu erschöpft ist man von den vielen Dialogen, denen es einfach an Bissigkeit mangelt. Die realistische Aufmachung stellt sich dem Unterhaltungswert entgegen und hin und wieder hätte man sich zumindest den ein- oder anderen Gag gewünscht - sofern er dann irgendwie charmant eingebaut gewesen würde.

Tom Hanks spielt gewohnt gut und gibt keinen Grund zur Klage. Er wirkt stets sehr ernsthaft und glaubwürdig. Die teils deutschen Nebenfiguren machten Ihre Sache ebenfalls sehr ordentlich und standen dem Superstar kaum nach. Hier hat man einen schönen Cast auf die Beine gestellt - der international bestimmt seine Anerkennung findet.

Technisch gab es auch nicht viel zu mäkeln. Die Kulissen waren authentisch und eindrucksvoll, die Kostüme ihrer Zeit entsprechend. Der Film war allerdings überwiegend recht dunkel und hierdurch stellenweise etwas anstrengend zu schauen. Immerhin wird damit die angespannte Lage ganz brauchbar verstärkt.

Wer "Bridge of Spies" schauen will, der sollte sich im Klaren sein, worauf er sich einlässt. Es gab keinerlei Action, dafür teils ellenlange Gespräche und eine durchwegs bedrückende Atmosphäre mit blassen Farbtönen. Mir war das Teil etwas zu schwerfällig, um eine uneingeschränkte Empfehlung dafür auszusprechen und so bleibt es eher ein Titel für Freunde des Themas. Prädikat "Besonders wertvoll" hin oder her - man muss sich für das Ding schon erwärmen können.




Wertung:

5,5/10

Review-Exemplar: 20th Century Fox (Blu-Ray)
Testsprache: Deutsch/DTS-HD Master Audio 5.1



Eingetragen von: Silverfox1982
Datum: 18.03.2016

<< Zurück zur Übersicht

(c) 1999-2018 Ferdinand/Silverfox1982 | Dies ist eine rein private Seite.  

»Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen