5.jpg

    

 Startseite

 FILMREVIEWS
 
Südkorea

Japan
China / Hong Kong
Thailand
Anime
Bollywood
Restliche Asienfilme
Hollywood & Co
 

 Über mich
 Heimkino
 Alternativcover
 Sammelstücke
 Specials
 Presseberichte
 Download
 Kontakt
 Verweise
 Impressum

 Asien-Filmtipps:
 » Crows 0
 » I'm a Cyborg...
 » The Classic
 » My sassy girl
 » Windstruck
 » Battle Royale
 » Hard Boiled
 » Project Makeover
 » Strassen der Gewalt
 » Saikano
 » A better tomorrow 2
 » Jenny, Juno

»alle Reviews  

 Neueste Filmreviews:
 » Die Taschendiebin
 » Hide and Seek
 » Shimoneta
 » Daimidaler
 » Aesthetica of a Rogue Hero
 » Trinity Seven
 » Sankarea: Undying Love
 » Photo Kano
 » Unsere kleine Schwester
 » Patema Inverted
 » The Target

»alle Reviews  

 Non-Asiafilm Reviews
 » Free Fire
 » The Glass House
 » The Founder
 » Get Out
 » Die Versunkene Stadt Z
 » Valerian - Die Stadt der tausend Planeten
 » Ghost in the Shell
 » Zodiac - Die Spur des Killers
 » Power Rangers
 » Elle
 » Halt mich fest

»alle Reviews  

Special:
Special:
50 Jahre James Bond

// FILMREVIEW

Cheaters (ofdb)

Originaltitel/Alternativ:
Nae Yeoja-eui Namja-chingoo
Land/Jahr: Südkorea, 2007
Regie: Park Seong-beom
Darsteller: Choi Won-Yeong, Ko Da-Mi, Lee Jeong-Wu, Kim Poo-Reun;
Laufzeit (ca.): 98 Min.
 

Inhalt:
Verzweifelt sitzt der angetrunkene Suk-ho Choi auf der Straße und kontaktiert seine Freundin. Nach einem astreinen Liebesgeständnis gibt sie der Beziehung eine neue Chance. Alles scheint wunderbar, doch beide haben ihre Geheimnise. Suk-ho Choi will seine hübsche Begleiterin eigentlich nur ins Bett bekommen, doch sie nutzt seine blinde Gutmütigkeit aus und lasst sich reichlich beschenken und ausführen.
Was erst romantisch, dann zum belächeln ausschaut, entpuppt sich anders als zunächst angenommen. Unser Suk-ho Choi ist eigentlich verheiratet und seine Herzallerliebste pflegt lieber den Verkehr mit Anderen, als mit ihm...

Fazit:
Nichts ist so wie es scheint ist hier die Devise. Und das ist auch gut so. Zwar geht es hier nicht um Weltbewegene Dinge, doch machen die geschickten Wendungen diesen Film ziemlich sehenswert.
Sicherlich hat man es hier mit den zufälligen Überschneidungen deutlich übertrieben, aber das macht nichts. Ich habe hier keinen ultrarealistischen Streifen, sondern einfach lockere Unterhaltung erwartet - und die gab es hier zu genüge. Trotz aller Übertreibung gab es jedenfalls auch reichlich bekannte realitätsnahe Szenen, die einen als Betrachter oftmals zum schmunzeln brachten. Ingesamt ist der Erzählfluss sowieso ausgezeichnet. Nachdem sich der Anfang sichtlich Zeit zum erzählen nimmt, so hektisch werden die Wendungen nach einer gewissen Spielzeit - doch egal welcher Part gerade abläuft, langweilig wurde es nie!
Die Akteure geben sich mal trottelig, mal sexy - zogen aber in jeder Situation meine Sympathie auf ihre Seite. Sie sind sichtlich gut gelaunt am Werk und das gefällt dem Zuschauer erst recht. Sehr geil fand ich insgesamt die bereits angesprochene Erzählweise von Cheaters. Angefangen vom langsamen Anfang, über den sich beinahe überschlagenden Wendungen bis zum genial gestrickten Outro. Der hohe Wiedererkennungswert von vielen Stellen macht einfach Spaß und sorgt teilweise für den gewissen "aha"-Effekt. Viele Stellen werden (gerade am Ende) aus anderen Perspektiven gezeigt und erlauben einen richtigen Durchblick, der vorher etwas verdeckt bliebt. Alles sehr sehr schön gemacht. Selbst die nackte Haut wurde an den richtigen Stellen platziert und wirkte nicht aufgesetzt.
Hier wurde keine neue Referenz aus dem Boden gestampft, doch sehr gute und extrem stabile 8 von 10 für diese Vorstellung. Bitte mehr davon - für solche Filme bin ich jederzeit zu haben! Amüsant und kurzweilg.

Wertung:
8/10

Testsprache:
Koreanisch
+ englische Untertitel

Bemerkungen:
Bild und Ton sind dem neuen Produktionsdatum angemessen und geben keinen Grund zur Klage. Die englischen Untertitel waren sehr einfach und in einem angenehmen Tempo.


Diese DVD kaufen:



Eingetragen von: Silverfox1982
Datum: 29.08.2007

<< Zurück zur Übersicht

(c) 1999-2016 Ferdinand/Silverfox1982 | Dies ist eine rein private Seite.  

»Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen