4.jpg

    

 Startseite

 FILMREVIEWS
 
Südkorea

Japan
China / Hong Kong
Thailand
Anime
Bollywood
Restliche Asienfilme
Hollywood & Co
 

 Über mich
 Heimkino
 Alternativcover
 Sammelstücke
 Specials
 Presseberichte
 Download
 Kontakt
 Verweise
 Impressum

 Asien-Filmtipps:
 » Crows 0
 » I'm a Cyborg...
 » The Classic
 » My sassy girl
 » Windstruck
 » Battle Royale
 » Hard Boiled
 » Project Makeover
 » Strassen der Gewalt
 » Saikano
 » A better tomorrow 2
 » Jenny, Juno

»alle Reviews  

 Neueste Filmreviews:
 » Die Taschendiebin
 » Hide and Seek
 » Shimoneta
 » Daimidaler
 » Aesthetica of a Rogue Hero
 » Trinity Seven
 » Sankarea: Undying Love
 » Photo Kano
 » Unsere kleine Schwester
 » Patema Inverted
 » The Target

»alle Reviews  

 Non-Asiafilm Reviews
 » Sieben Minuten nach Mitternacht
 » Vendetta - Alles was ihm blieb war Rache
 » Attraction
 » Free Fire
 » The Glass House
 » The Founder
 » Get Out
 » Die Versunkene Stadt Z
 » Valerian - Die Stadt der tausend Planeten
 » Ghost in the Shell
 » Zodiac - Die Spur des Killers

»alle Reviews  

Special:
Special:
50 Jahre James Bond

// FILMREVIEW

Armour of God - Chinese Zodiac (ofdb)

Original-/Alternativtitel: Chinese Zodiac
Land, Jahr: Hong Kong, 2012
Regie: Jackie Chan
Darsteller: Jackie Chan, Oliver Platt, Shu Qi, Daniel Wu;
Altersfreigabe: FSK ab 12
Laufzeit (ca.): 110 Min.

 

 


Inhalt:
Asian Hawk ist der wahrscheinlich beste Kunsträuber der Welt. Gegen ein angemessenes Entgeld besorgt er die exotischsten Schätze der Welt und nimmt jede noch so große Gefahr auf sich.
Bei seinem aktuellen Auftrag geht es um seltene Bronzeköpfe, welche die chinesischen Tierkreiszeichen symbolisieren und deren Wert von Tag zu Tag bei Sammlern beträchtlich steigt. Ihm obliegt nun die Hürde die noch verbleibenden Stücke zu finden – doch dabei sind er und sein Team nicht allein und andere Hürden stellen sich ebenfalls in seinen Weg...


Fazit:

Schon als Kind habe ich die Filme von Jackie Chan geliebt und besonders die „Arm der Götter“-Reihe zählte seither zu den absoluten Favoriten. Es hat nun zwar einige Tage gedauert, bis der dritte Teil gedreht und letztlich zu uns geholt wurde – aber seine hohe Qualität entschädigt für die lange Wartezeit.

Auch wenn Chan nicht mehr zu den jüngsten seiner Riege gehört und die Anzahl der Stunts hierdurch etwas zurück geschraubt hat, überzeugen die verbleibenden Einlagen auf ganzer Linie. Schon die Eröffnungsszene platziert ein Grinsen im Gesicht und weckt freudige Erwartungen, die der Rest glücklicherweise ohne größere Längen halten kann.

Die Geschichte ist weder besonders originell, noch besonders wendungsreich – doch mit einem anständigen Tempo und natürlich witzigen und spektakulären Abschnitten durchwegs unterhaltsam präsentiert. Der Erzählfluss ist wirklich super und hebt das stellenweise leider nur überdurchschnittliche Geschehen deutlich aus der breiten Masse hervor. Humor, Action und Abenteuer halten sich perfekt die Waage und kein Element nimmt zu stark Überhand. Der Wortwitz ist klasse und bei Weitem nicht so kindisch wie bei manch anderen Werken von Chan. Alles läuft auf einem gewissen Niveau ab und macht beschert einfach gute Laune.

Wer die alten Jackie Chan Klassiker liebt und mit aktueller Inszenierungstechnik (schnelle Schnitte, Hochglanzoptik und ein paar CGI-Hilfen) keine Probleme hat, wird auch diesen Titel schnell in sein Herz schließen. Das Multitalent (Chan ist nicht nur Hauptdarsteller, sondern auch Regisseur, Komponist und Weiteres) hat hier alles richtig gemacht und empfiehlt sich wärmstens für eine weitere Fortsetzung dieser insgesamt stimmigen Filmreihe!


Wertung:
8/10

Review-Blu-Ray: Splendid Film
Testsprache:
Deutsch/DTS-HD 5.1


Siehe auch:
Armour of God - Der rechte Arm der Götter

 

 


Dieses Testmuster wurde freundlicherweise von splendid zur Verfügung gestellt.
Vielen Dank!



Weitere Infos und den Trailer finden Sie hier:
http://www.splendid-film.de/ceemes//article/show/169684



Eingetragen von: Silverfox1982
Datum: 10.02.2014

<< Zurück zur Übersicht

(c) 1999-2016 Ferdinand/Silverfox1982 | Dies ist eine rein private Seite.  

»Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen