3.jpg

    

 Startseite

 FILMREVIEWS
 
Südkorea

Japan
China / Hong Kong
Thailand
Anime
Bollywood
Restliche Asienfilme
Hollywood & Co
 

 Über mich
 Heimkino
 Alternativcover
 Sammelstücke
 Specials
 Presseberichte
 Download
 Kontakt
 Verweise
 Impressum
 Datenschutz

 Asien-Filmtipps:
 » Crows 0
 » I'm a Cyborg...
 » The Classic
 » My sassy girl
 » Windstruck
 » Battle Royale
 » Hard Boiled
 » Project Makeover
 » Strassen der Gewalt
 » Saikano
 » A better tomorrow 2
 » Jenny, Juno

»alle Reviews  

 Neueste Filmreviews:
 » Lucid Dream
 » Die Taschendiebin
 » Hide and Seek
 » Shimoneta
 » Daimidaler
 » Aesthetica of a Rogue Hero
 » Trinity Seven
 » Sankarea: Undying Love
 » Photo Kano
 » Unsere kleine Schwester
 » Patema Inverted

»alle Reviews  

 Non-Asiafilm Reviews
 » Braveheart
 » Terminal
 » Chilling Adventures of Sabrina - Staffel 1
 » The Last Winter
 » Ocean's 8
 » Die purpurnen Flüße
 » Catch Me
 » Necronomicon
 » Summer of '84
 » Wahrheit oder Pflicht

»alle Reviews  

Special:
Special:
50 Jahre James Bond

// FILMREVIEW

Criminal Squad (ofdb)

Original-/Alternativtitel: Criminal Squad
Land, Jahr: USA, 2018
Regie: Christian Gudegast
Darsteller: Gerard Butler, 50 Cent, Pablo Schreiber, O'Shea Jackson Jr.;
FSK: ab 16
Laufzeit (ca.): 141 Min.



Inhalt:

Eine Truppe professioneller Gangster stiehlt einen Geldtransporter und die Polizei ist ratlos. Was haben die Kriminellen mit dem leeren Wagen vor und warum lief der Überfall dermaßen straff organisiert ab?



Kritik:

Zunächst muss ich mich wieder einmal für die sehr kurze Inhaltsangabe entschuldigen, aber die Rahmenhandlung von "Criminal Squad" gibt einfach nicht viel mehr her. Man könnte zwar noch auf eine Details - wie die durchaus kantigen Figuren - eingehen, doch Interessierte sollten einfach mal selbst reinschauen.

Auch wenn die Story zunächst nach wenig klingt, gibt es aber dennoch genügend Material, um knappe zweieinhalb Stunden (Langfassung) bei Laune zu halten. Größter Pluspunkt sind nämlich die unterschiedlichen Charaktere und die raue Inszenierung. Jede Figur hat ihre Ecken und Kanten, Niemand ist perfekt. Man kann Sympathien für beide Seiten entwickeln und irgendwo alle Motive greifen. Die erfahrenen Soldaten sind perfekte Gegenparts zu den zwielichtigen, aber dennoch sportlichen Sheriffs, die nach Ihnen Ausschau halten.

Die Balance aus ruhigeren Einlagen (Planungsphasen, Verhöre) und krassen Actioneinlagen (Schusswechsel, Verfolgungsjagden) ist gut gelungen und kein Part nahm Überhand. Alles ist sehr cool gemacht und jederzeit angenehm hart in Szene gesetzt. Blasse Farben, coole Kameraeinstellungen und schnelle Schnitte sorgen für Atmosphäre. Der Spannungsbogen ist durchwegs hoch und lässt dem Zuschauer zu passenden Zeiten kleinere Verschnaufpausen.

"Criminal Squad" ist dass, was ich als typischen Männerfilm bezeichnen wurde. Coole Typen, ein raues Klima und keine unnötigen Schnulzenelemente. Die Handlung ist zwar relativ leicht begriffen und dennoch gab es ein paar überraschende Wendungen, die für ein Lächeln auf den Lippen sorgten. Actionfreunde sollten definitiv mal reinschauen!



Wertung:

8/10

Testexemplar: Concorde (Blu-Ray)
Testsprache: Deutsch/DTS-HD Master Audio 7.1


Eingetragen von: Silverfox1982
Datum: 12.06.2018


<< Zurück zur Übersicht

(c) 1999-2018 Ferdinand/Silverfox1982 | Dies ist eine rein private Seite.  

»Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen