2.jpg

    

 Startseite

 FILMREVIEWS
 
Südkorea

Japan
China / Hong Kong
Thailand
Anime
Bollywood
Restliche Asienfilme
Hollywood & Co
 

 Über mich
 Heimkino
 Alternativcover
 Sammelstücke
 Specials
 Presseberichte
 Download
 Kontakt
 Verweise
 Impressum
 Datenschutz

 Asien-Filmtipps:
 » Crows 0
 » I'm a Cyborg...
 » The Classic
 » My sassy girl
 » Windstruck
 » Battle Royale
 » Hard Boiled
 » Project Makeover
 » Strassen der Gewalt
 » Saikano
 » A better tomorrow 2
 » Jenny, Juno

»alle Reviews  

 Neueste Filmreviews:
 » Air Strike
 » Lucid Dream
 » Die Taschendiebin
 » Hide and Seek
 » Shimoneta
 » Daimidaler
 » Aesthetica of a Rogue Hero
 » Trinity Seven
 » Sankarea: Undying Love
 » Photo Kano
 » Unsere kleine Schwester

»alle Reviews  

 Non-Asiafilm Reviews
 » Das krumme Haus
 » Under the Silver Lake
 » Aquaman
 » Peppermint
 » Speed Kills
 » Venom
 » Project Overlord
 » Bohemian Rhapsody
 » Asphaltgorillas
 » Breakin In

»alle Reviews  

Special:
Special:
50 Jahre James Bond

// FILMREVIEW

Drei Meter über dem Himmel (ofdb)

Original-/Alternativtitel: Tres metros sobre el cielo
Land, Jahr: Spanien, 2010
Regie: Fernando González Molina
Darsteller: María Valverde, Mario Casas, Álvaro Cervantes, Nerea Camacho;
Altersfreigabe: FSK ab 12
Laufzeit (ca.): 118 Min.



Inhalt:

Die Familie von Babi ist wohlhabend und möchte nur das Beste für Ihre Tochter. Mit Unbehagen sieht die Mutter da die entflammende Beziehung zu Hugo, der aus einfachen Verhältnissen stammt und dem Vorstrafen kein Fremdwort sind. Er lebt auf seine Weise, stellt sich gerne gegen Erwachsene und illegale Motorradrennen sind sein Steckenpferd.

Auch wenn Babi anfangs angewidert von dem Rowdy war, entfaltet sich eine große Liebe - die allein wegen dem Gesellschaftsunterschieden unter keinem guten Stern steht und Konflikte an der Tagesordnung sind...



Kritik:

„Drei Meter über dem Himmel“ schlicht als weitere moderne Adaption von Romeo und Julia zu bezeichnen würde das Geschehen zwar sehr grob umschreiben – dem Gebotenen aber keineswegs gerecht werden.

Auch wenn sich viele Gemeinsamkeiten mit dem Literaturklassiker (und natürlich zu ähnlich gelagerten Filmen) finden, ist dieser spanische Titel angenehm frisch und macht dennoch Vieles anders.

Die männliche Hauptfigur mag zwar optisch gefallen, aufgrund seines merkwürdigen Charakters die Zuschauer dennoch spalten. Er ist oft hart und ruppig, auf der anderen Seite wieder weich und einfühlsam. Ich kann gut verstehen, dass seine unkonventionelle Art oft aneckt, insgesamt fand ich seine Art aber prima und angenehm anders zum sonstigen Ideal aus glatten Hollywood-Produktionen.

Die Geschichte spielt mit den Gefühlen Achterbahn und vereint auch hier verschiedene Ansichten miteinander. Zum Einen geht es sehr romantisch – aber nie zu kitschig – zur Sache, zum Anderen rütteln die harten Fights und Motorradrennen wieder wach. Die in Szene gesetzten Stilbrüche sind dabei genauso unterschiedlich wie die Welten seiner Charaktere – und das Konzept geht wunderbar auf. Die Optik ist durchwegs hochwertig, edel und ansprechend. Der Soundtrack geht ins Ohr und untermalt die jeweilige Stimmungslage passend.

Obwohl ich großer Filmfan bin, könnte ich auf Anhieb keine drei spanischen Filme beim Namen nennen. Bisher haben mir anscheinend die Highlights gefehlt und ich habe das Land wohl unwissentlich ignoriert. „Drei Meter über dem Himmel“ jedoch ist der Titel, der mich für deren Werke öffnen könnte und meine Wertschätzung verdient. Der Streifen ist sicherlich nicht perfekt, doch ein solch leichtgängiger, kontrastreicher und toll inszenierter europäischer Liebesfilm ist mir selten unter die Augen gekommen und von daher gibt es eine warme Empfehlung. So kann ich mich den positiven Stimmen uneingeschränkt anschließen und die Scheibe gerne in die Sammlung aufnehmen.




Wertung:

8/10

Review-Exemplar: Capelight Pictures (Blu-Ray)
Testsprache: Deutsch/DTS-HD 5.1



Eingetragen von: Silverfox1982
Datum: 29.03.2015

<< Zurück zur Übersicht

(c) 1999-2018 Ferdinand/Silverfox1982 | Dies ist eine rein private Seite.  

»Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen