1.jpg

    

 Startseite

 FILMREVIEWS
 
Südkorea

Japan
China / Hong Kong
Thailand
Anime
Bollywood
Restliche Asienfilme
Hollywood & Co
 

 Über mich
 Heimkino
 Alternativcover
 Sammelstücke
 Specials
 Presseberichte
 Download
 Kontakt
 Verweise
 Impressum
 Datenschutz

 Asien-Filmtipps:
 » Crows 0
 » I'm a Cyborg...
 » The Classic
 » My sassy girl
 » Windstruck
 » Battle Royale
 » Hard Boiled
 » Project Makeover
 » Strassen der Gewalt
 » Saikano
 » A better tomorrow 2
 » Jenny, Juno

»alle Reviews  

 Neueste Filmreviews:
 » Air Strike
 » Lucid Dream
 » Die Taschendiebin
 » Hide and Seek
 » Shimoneta
 » Daimidaler
 » Aesthetica of a Rogue Hero
 » Trinity Seven
 » Sankarea: Undying Love
 » Photo Kano
 » Unsere kleine Schwester

»alle Reviews  

 Non-Asiafilm Reviews
 » Das krumme Haus
 » Under the Silver Lake
 » Aquaman
 » Peppermint
 » Speed Kills
 » Venom
 » Project Overlord
 » Bohemian Rhapsody
 » Asphaltgorillas
 » Breakin In

»alle Reviews  

Special:
Special:
50 Jahre James Bond

// FILMREVIEW

Ein riskanter Plan (ofdb)

Original-/Alternativtitel: Man on a Ledge
Land, Jahr: USA, 2012
Regie: Asger Leth
Darsteller: Elizabeth Banks, Sam Worthington, Jamie Bell, Ed Harris;
Altersfreigabe: ab 12
Laufzeit (ca.): 103 Min.


Inhalt:

Nick steht auf dem Sims eines Hochhauses und droht mit einem Sprung in den Tod. Eine Polizisten versucht mit aller Geduld auf ihn einzureden und bemerkt schnell, dass hier etwas nicht stimmt.
Nick war früher selbst Polizist, nun als verurteilter Straftäter auf der Flucht und stellt sich einfach so der Öffentlichkeit? Irgendwas ist faul und möglicherweise hat es etwas mit seiner damaligen Verurteilung zu tun...



Fazit:

Konzept gut, Umsetzung erschreckend bodenständig. So und nicht anders würde ich "Ein riskanter Plan" knapp umschreiben. Auf der einen Seite generiert man eine nette Spannungskurve, die Lust auf Mehr macht - auf der anderen Seite entfaltet sich das Konstrukt nach bewährtem Schema und hält kaum Überraschungen parat. Viele Stellen werden nach kurzer Betrachtungsweise durchschaubar und der Coup verflacht zusehends. Worthington (man dreht der in letzter Zeit viel!) macht seine Sache passabel, aber etwas mehr Elan hätte ich mir gewünscht. Er schien die Sache einfach runterzuspielen und ging nicht richtig in seiner Rolle auf. Wahrscheinlich hat er einfach zu viele Projekte und kann nicht immer Hundertprozent geben. Der Rest überanstrengte sich ebenfalls nicht, bot eine solide Gala. Harris gab einen sympathischen Fiesling, die anderen Akteure waren in Ordnung vom Cast und Spiel her.

Ein bisschen "Oceans" ein wenig "Heist". "Ein riskanter Plan" bedient sich ungeniert bei anderen Werken und wirkte in vielen Momenten herrlich Oldschool. Auch wenn man nicht viel Neues bieten konnte, hat mir das Teil insgesamt ganz gut gefallen und so gibt es eine Empfehlung für Freunde des Gaunerfilms. Er mag zwar nicht zu den Besten im Genre gehören, aber letztlich unterhält er äußerst brauchbar - und darauf kommt es einfach an.


Wertung:
7/10

Review-Blu-Ray: Concorde
Testsprache:
Deutsch/DTS-HD Master Audio 5.1



Eingetragen von: Silverfox1982
Datum: 03.06.2012

<< Zurück zur Übersicht

(c) 1999-2018 Ferdinand/Silverfox1982 | Dies ist eine rein private Seite.  

»Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen