2.jpg

    

 Startseite

 FILMREVIEWS
 
Südkorea

Japan
China / Hong Kong
Thailand
Anime
Bollywood
Restliche Asienfilme
Hollywood & Co
 

 Über mich
 Heimkino
 Alternativcover
 Sammelstücke
 Specials
 Presseberichte
 Download
 Kontakt
 Verweise
 Impressum
 Datenschutz

 Asien-Filmtipps:
 » Crows 0
 » I'm a Cyborg...
 » The Classic
 » My sassy girl
 » Windstruck
 » Battle Royale
 » Hard Boiled
 » Project Makeover
 » Strassen der Gewalt
 » Saikano
 » A better tomorrow 2
 » Jenny, Juno

»alle Reviews  

 Neueste Filmreviews:
 » Lucid Dream
 » Die Taschendiebin
 » Hide and Seek
 » Shimoneta
 » Daimidaler
 » Aesthetica of a Rogue Hero
 » Trinity Seven
 » Sankarea: Undying Love
 » Photo Kano
 » Unsere kleine Schwester
 » Patema Inverted

»alle Reviews  

 Non-Asiafilm Reviews
 » Braveheart
 » Terminal
 » Chilling Adventures of Sabrina - Staffel 1
 » The Last Winter
 » Ocean's 8
 » Die purpurnen Flüße
 » Catch Me
 » Necronomicon
 » Summer of '84
 » Wahrheit oder Pflicht

»alle Reviews  

Special:
Special:
50 Jahre James Bond

// FILMREVIEW

Enthüllung (ofdb)

Original-/Alternativtitel: Disclosure
Land, Jahr: USA, 1994
Regie: Barry Levinson
Darsteller: Michael Douglas, Demi Moore, Donald Sutherland, Dennis Miller;
FSK: ab 12
Laufzeit (ca.): 131 Min.



Inhalt:

Tom Sanders arbeitet erfolgreich als Produktionsleiter in einem Computerkonzern. Er hofft auf die große Beförderung, die jedoch von einer früheren Liebschaft vor der Nase weggeschnappt wird. Zu allem Überfluss wird er bei einem späten Meeting von der Dame sexuell belästigt und die Karriere steht danach vollends auf dem Spiel...



Kritik:

Mit "Enthüllung" hat Autor Michael Crichton schon vor einigen Jahren den Spieß umgekehrt und die Belästigung eines Mannes in den Vordergrund gerückt. Diese Prämisse verlieh dem Titel schon fast eine gewisse Sonderstellung und sorgte durchwegs für spannende Unterhaltung.

Wer dank gut aufgelegtem Michael Douglas an "Basic Instinct" und Konsorten denkt, liegt jedoch nicht ganz richtig. Zwar gibt es auch hier eine recht erotische Einlage, ansonsten bleibt der Film diesbezüglich eher zahm und wird seiner 12er Freigabe absolut gerecht. Man konzentriert sich eher um das Kammerspiel um den Fall herum, weniger auf weitere knisternde Momente.

Der Verlauf ist trotz leichter Überlänge und eingeschränkten Schauplätzen überwiegend kurzweilig, was zum großen Teil an den tollen Darstellern liegt. Die Chemie aller Beteiligten passt und gibt keinen Grund zur Klage. Deren Handlungen sind nachvollziehbar und authentisch. Einzig die veralteten und naiv inszenierten Computereffekte sind unfreiwillig komisch, ziehen die Wertung aber nicht nach unten. Sie waren für ihre Zeit ansehnlich, können heute allerdings nicht mehr mithalten und spielen zum Glück eine untergeordnete Rolle im Gesamtbild.

Weniger Erotisch, dafür mehr Gerichtsdrama und gelungenes Charakterspiel. "Enthüllung" ist eine rundum gelungene und spannende Angelegenheit, die Genrefreunde auch heute noch bei Laune halten dürfte und trotz wenig nackter Haut hohe Schauerte liefert. Kommt nicht an "Basic Instinct" oder "Sliver" heran, gehört aber dennoch in die Riege hervorragend anschaubarer Thriller.


Wertung:

7/10

Testexemplar: Warner (Blu-Ray)
Testsprache: Deutsch/Dolby Digital 2.0 Surround


Eingetragen von: Silverfox1982
Datum: 31.07.2018


<< Zurück zur Übersicht

(c) 1999-2018 Ferdinand/Silverfox1982 | Dies ist eine rein private Seite.  

»Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen