3.jpg

    

 Startseite

 FILMREVIEWS
 
Südkorea

Japan
China / Hong Kong
Thailand
Anime
Bollywood
Restliche Asienfilme
Hollywood & Co
 

 Über mich
 Heimkino
 Alternativcover
 Sammelstücke
 Specials
 Presseberichte
 Download
 Kontakt
 Verweise
 Impressum

 Asien-Filmtipps:
 » Crows 0
 » I'm a Cyborg...
 » The Classic
 » My sassy girl
 » Windstruck
 » Battle Royale
 » Hard Boiled
 » Project Makeover
 » Strassen der Gewalt
 » Saikano
 » A better tomorrow 2
 » Jenny, Juno

»alle Reviews  

 Neueste Filmreviews:
 » Die Taschendiebin
 » Hide and Seek
 » Shimoneta
 » Daimidaler
 » Aesthetica of a Rogue Hero
 » Trinity Seven
 » Sankarea: Undying Love
 » Photo Kano
 » Unsere kleine Schwester
 » Patema Inverted
 » The Target

»alle Reviews  

 Non-Asiafilm Reviews
 » Dark - Staffel 1
 » Apocalypto
 » All Eyez On Me
 » Phantoms
 » Der dunkle Turm
 » Sieben Minuten nach Mitternacht
 » Vendetta - Alles was ihm blieb war Rache
 » Attraction
 » Free Fire
 » The Glass House
 » The Founder

»alle Reviews  

Special:
Special:
50 Jahre James Bond

// FILMREVIEW

Final Target (ofdb)

Originaltitel: Suay Samurai
Land, Jahr: Thailand, 2009
Regie: Manop Udomdej
Darsteller: Sophita Sribanchean, Kessarin Ektawatkul, Jacqueline Apithananont, Saranyu Wongkrachang;
Altersfreigabe: FSK Keine Jugendfreigabe
Laufzeit (ca.): 89 Min.

 

       
       


Inhalt:
Gunja ist Mitglied einer thailändischen Spezialeinheit und wird während eines brisanten Einsatzes von einer Kollegin verraten. Sie überlebt die Intrige und taucht unter.
Zwei Jahre nach diesem Ereignis wird sie erneut einberufen und steht im Kampf gegen dubiose Terroristen plötzlich ihrem ehemaligen Teammitglied gegenüber. Die Verräterin hat wirklich die Fronten gewechselt und half dabei, halb Bangkok mit Bomben zu bestücken. Man will mit einem groß angelegten Anschlag die Welt erschüttern - und die Zeit für die Entschärfung wird immer knapper...


Fazit:

Wer einen kurzweiligen Actionfilm für Zwischendurch sucht, ist bei "Final Target" Bestens bedient. Das Teil hält den Zuschauer nicht mit einer komplexen Story, sondern viel mehr mit schön inszenierten Actionszenen bei der Stange. Selten zuvor bekam man in einer thailändischen Produktion so schöne Schwertkampfanimationen zu Gesicht und als Fan solcher Elemente fühlt man sich sofort heimisch.

Schon das Intro verrät, dass die gesamte Optik auf Hochglanz getrimmt wurde und man weit entfernt von eher amateur-behafteten Werken wie "
Born to Fight" ist. Statt endlos langen Stuntshows gibt es hier atemberaubende Duelle, die locker die schwache Rahmenhandlung vergessen lassen. Die Darsteller machen ihre Sache allesamt recht gut, wobei man natürlich Zugeständnisse machen muss. So hübsche Damen wird man wohl selten bei derartigen Eliteeinheiten vorfinden und deren Bewegungen sind wohl nicht immer so agil. Dem Zuschauer kann es ja egal sein - freut man sich über die schönen Ausblicke.

Größtenteils geht das Geschehen launig voran, doch gelegentlich schleichen sich auch kleinere Längen ein. So sind die gut vertonten Dialoge nicht immer sehr aufregend und dienen nur als Überbrückung für die nächsten Krawum- Abschnitte. Allgemein kämpft man mit der Glaubwürdigkeit, obwohl einige Parallelen zu realen Elementen nicht von der Hand zu weisen sind und im Prinzip nicht schlecht gedacht waren.

Vor allem Freunde des asiatischen Action-Kinos sollten sich "Final Target" zumindest einmal aus der Videothek besorgen. Das Teil hinterließ einen überwiegend positiven Eindruck und begeisterte vor allem mit schicker Optik, netten Gefechten und hübschen Damen. Wer zu allen angesprochenen Punkten "Ja" sagt, darf also gerne mal reinschauen.


Wertung:
6,5/10

Review-DVD: Splendid Film (deutsche RC2-DVD)
Testsprache:
Deutsch/5.1


Bemerkungen:

-
 

Trailer:
 


Dieses Rezesionsexemplar wurde freundlicherweise von splendid zur Verfügung gestellt.

Weitere Infos zur DVD finden Sie hier.
 


Eingetragen von: Silverfox1982
Datum: 06.07.2010

<< Zurück zur Übersicht

(c) 1999-2016 Ferdinand/Silverfox1982 | Dies ist eine rein private Seite.  

»Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen