4.jpg

    

 Startseite

 FILMREVIEWS
 
Südkorea

Japan
China / Hong Kong
Thailand
Anime
Bollywood
Restliche Asienfilme
Hollywood & Co
 

 Über mich
 Heimkino
 Alternativcover
 Sammelstücke
 Specials
 Presseberichte
 Download
 Kontakt
 Verweise
 Impressum
 Datenschutz

 Asien-Filmtipps:
 » Crows 0
 » I'm a Cyborg...
 » The Classic
 » My sassy girl
 » Windstruck
 » Battle Royale
 » Hard Boiled
 » Project Makeover
 » Strassen der Gewalt
 » Saikano
 » A better tomorrow 2
 » Jenny, Juno

»alle Reviews  

 Neueste Filmreviews:
 » Lucid Dream
 » Die Taschendiebin
 » Hide and Seek
 » Shimoneta
 » Daimidaler
 » Aesthetica of a Rogue Hero
 » Trinity Seven
 » Sankarea: Undying Love
 » Photo Kano
 » Unsere kleine Schwester
 » Patema Inverted

»alle Reviews  

 Non-Asiafilm Reviews
 » Catch Me
 » Necronomicon
 » Summer of '84
 » Wahrheit oder Pflicht
 » Babylon Berlin - Staffel 1
 » Prom Night
 » Lifjord - Der Freispruch / Staffel 1 + 2
 » Nur Gott kann mich richten
 » Nintendo Quest
 » Letztendlich sind wir dem Universum egal

»alle Reviews  

Special:
Special:
50 Jahre James Bond

// FILMREVIEW

Love Wind Love Song (ofdb)

Originaltitel/Alternativ:
Yeonpung yeonga
Land/Jahr: Südkorea, 1999
Regie: Dae-yeong Park
Darsteller: Jang Dong-kun, Ko So-young, Han Jae-seok, Han Na-na;
Altersfreigabe: -
Laufzeit (ca.): 96 Min.
 

Inhalt:
Auf einer koreanischen Insel trifft eine hübsche Reisebegleiterin auf einen jungen Geschäftsmann. Die Umstände waren nicht gerade selbstverständlich - beide waren hinter einem Handtaschendieb her.
Auf den ersten Blick sind sich Beide sympathisch. Spontan heuert der Tourist sie an ihrem freien Tag für eine private Rundtour an. Sie verbringen unvergessliche Stunden miteinander und Gefühle bauen sich langsam auf...

Fazit:
Die Inhaltsangabe ist kurz, aber ich möchte nicht all zuviel verraten - immerhin ist die Story auch schnell erzählt, da sie nicht groß verschachtelt und relativ gradlinig verläuft.
Mit Love Wind Love Song liegt ein weiterer typischer Liebesfilm aus Korea im DVD-Player, der wieder in vielen Belangen punkten kann. Das ganze ist zwar stets ohne großartige Überraschungen, doch stimmig umgesetzt worden.
Der größte persönliche Pluspunkt sind die wieder einmal liebenswerten Charaktere und die äußerst gelungene musikalische Begleitung.
Wie bereits angesprochen ist der Film durchaus gradlinig. Die Darsteller lernen sich kennen, verlieben sich und gegen Ende gibt es noch leichte Tragik. Wie es dennoch ausgeht, kann man wohl trotzdem erahnen. Die Geschichte konzentriert sich mal wieder ganz auf das Pärchen und bietet keinerlei Nebengeschehen. Gut fand ich die humane Spielzeit von knapp 1,5 Stunden. Dies ist für Kurzweil genau richtig und beinhaltet nicht so viel Leerlauf wie manch >2 Stunden Konkurrent aus dem Lande.
Insgesamt ist und bleibt Love Wind Love Song ein kleiner, feiner, gradliniger, Liebesfilm, der sich wunderbar für einen anspruchslosen Abend eignet und einfach prima unterhält. Sicherlich keine Referenz, aber dennoch schön geworden - mag es noch so vorhersehbar sein. Nette Darsteller, schöne Bilder, nette Musik - was braucht man bei einem guten Liebesfilm schon mehr!?

Wertung:
7/10

Review-DVD: SpectrumDVD RC0
Testsprache:
Koreanisch + englische Untertitel

Bemerkungen:

-

Diese DVD kaufen:

Eingetragen von: Silverfox1982
Datum: 17.11.2006

<< Zurück zur Übersicht

(c) 1999-2018 Ferdinand/Silverfox1982 | Dies ist eine rein private Seite.  

»Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen