3.jpg

    

 Startseite

 FILMREVIEWS
 
Südkorea

Japan
China / Hong Kong
Thailand
Anime
Bollywood
Restliche Asienfilme
Hollywood & Co
 

 Über mich
 Heimkino
 Alternativcover
 Sammelstücke
 Specials
 Presseberichte
 Download
 Kontakt
 Verweise
 Impressum
 Datenschutz

 Asien-Filmtipps:
 » Crows 0
 » I'm a Cyborg...
 » The Classic
 » My sassy girl
 » Windstruck
 » Battle Royale
 » Hard Boiled
 » Project Makeover
 » Strassen der Gewalt
 » Saikano
 » A better tomorrow 2
 » Jenny, Juno

»alle Reviews  

 Neueste Filmreviews:
 » Lucid Dream
 » Die Taschendiebin
 » Hide and Seek
 » Shimoneta
 » Daimidaler
 » Aesthetica of a Rogue Hero
 » Trinity Seven
 » Sankarea: Undying Love
 » Photo Kano
 » Unsere kleine Schwester
 » Patema Inverted

»alle Reviews  

 Non-Asiafilm Reviews
 » Braveheart
 » Terminal
 » Chilling Adventures of Sabrina - Staffel 1
 » The Last Winter
 » Ocean's 8
 » Die purpurnen Flüße
 » Catch Me
 » Necronomicon
 » Summer of '84
 » Wahrheit oder Pflicht

»alle Reviews  

Special:
Special:
50 Jahre James Bond

// FILMREVIEW

Nur Gott kann mich richten (ofdb)

Original-/Alternativtitel: Nur Gott kann mich richten
Land, Jahr: Deutschland, 2017
Regie: Özgür Yildirim
Darsteller: Alexandra Maria Lara, Moritz Bleibtreu, Birgit Minichmayr, Peter Simonischek;
FSK: ab 16
Laufzeit (ca.): 96 Min.



Inhalt:

Ricky wird frisch aus dem Knast entlassen und beschließt in der Ferne ein neues Leben zu beginnen. Er möchte für sich und seinen
Vater einen Neustart, doch leider mangelt es am nötigen Kapital für dieses Vorhaben.

Schnell wird ein alter Kumpel kontaktiert und im Handumdrehen befindet man sich wieder im alten Sog der Kriminalität...



Kritik:

Filme mit Moritz Bleibtreu sind grundsätzlich sehenswert und "Nur Gott kann mich richten" macht da keine Ausnahme. Auch wenn man viele Elemente schon einmal gesehen hat und die Geschichte an sich nicht neu ist, lebt der Titel von seiner großartigen Hauptfigur und bereitet eine durchaus vergnügliche Zeit.

Besonders gut gefiel der raue Grundton, der den Titel wunderbar ernst erscheinen ließ. Manchen Schauspielern haftet eine gewisse Rolle an, doch bei Bleitreu war beispielsweise nichts vom lustigen Lammbock-Kiffer anzumerken. Ihm stand die Ganoven-Rolle weitaus
besser, als die des eher unglaubwürdigen Geschäftsmannes, den xxx zuletzt in "Steig nicht aus!" verkörperte.

Die restlichen Figuren wurden mit bekannten Gesichtern aus der TV-Landschaft besetzt - die beispielsweise auch schon in "4 Blocks" ihr Können in ähnlich gelagerten Situationen zum Besten geben konnten und erneut überzeugten.

Der Erzählfluss war überwiegend gut, was bei einer überschaubaren Laufzeit von knapp 1,5 Stunden zu erhoffen war. Der Film lebte ohnehin von seiner tollen Stimmung, die mit entsprechend gefilterten Bildern und einen schicken Soundtrack schön untermauert wurde.
Alles ergänzte sich gut und mache einen hochwertigen Eindruck, der die leider nur überdurchschnittliche Handlung geschickt ausschmückte.

Die Autoren hielten sich weitestgehend an bewährten Standards, ohne mit gänzlich neuen Ideen aufzutrumpfen. Man hat sich voll auf seine nett geschriebenen Figuren und deren harten Auftreten verlassen, statt mit gewagteren Einlagen ala Gyu Richtie zu spielen. Für meinen Geschmack hätte man ruhig etwas schrägere Gestalten oder Szenen einbauen und allseits bekannte Pfade verlassen können. So ging alles auf "Nummer Sicher" und fuhr dafür auch Nichts gegen die Wand.

Manche Titel wirken künstlich auf Hart gemacht, doch "Nur Gott kann mich richten" erschien trotz seiner deutschen Herkunft als angenehm stimmig und war eine willkommene Abwechslung zum Hollywood-Einheitsbrei. Der absoult große Wurf ist es dann zwar nicht
geworden, doch definitiv einer der besseren Genrevertreter der letzten Zeit. Als Überbrückung zur nächsten Staffel von "4 Blocks" eine passende Alternative und eine mehr als solide Bühne für Bleibtreu.



Wertung:

7,5/10

Testexemplar: Sony Pictures (DVD)
Testsprache: Deutsch/Doly Digital 5.1


Eingetragen von: Silverfox1982
Datum: 09.10.2018


<< Zurück zur Übersicht

(c) 1999-2018 Ferdinand/Silverfox1982 | Dies ist eine rein private Seite.  

»Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen