2.jpg

    

 Startseite

 FILMREVIEWS
 
Südkorea

Japan
China / Hong Kong
Thailand
Anime
Bollywood
Restliche Asienfilme
Hollywood & Co
 

 Über mich
 Heimkino
 Alternativcover
 Sammelstücke
 Specials
 Presseberichte
 Download
 Kontakt
 Verweise
 Impressum
 Datenschutz

 Asien-Filmtipps:
 » Crows 0
 » I'm a Cyborg...
 » The Classic
 » My sassy girl
 » Windstruck
 » Battle Royale
 » Hard Boiled
 » Project Makeover
 » Strassen der Gewalt
 » Saikano
 » A better tomorrow 2
 » Jenny, Juno

»alle Reviews  

 Neueste Filmreviews:
 » Lucid Dream
 » Die Taschendiebin
 » Hide and Seek
 » Shimoneta
 » Daimidaler
 » Aesthetica of a Rogue Hero
 » Trinity Seven
 » Sankarea: Undying Love
 » Photo Kano
 » Unsere kleine Schwester
 » Patema Inverted

»alle Reviews  

 Non-Asiafilm Reviews
 » Catch Me
 » Necronomicon
 » Summer of '84
 » Wahrheit oder Pflicht
 » Babylon Berlin - Staffel 1
 » Prom Night
 » Lifjord - Der Freispruch / Staffel 1 + 2
 » Nur Gott kann mich richten
 » Nintendo Quest
 » Letztendlich sind wir dem Universum egal

»alle Reviews  

Special:
Special:
50 Jahre James Bond

// FILMREVIEW

Rules of Dating (ofdb)

Originaltitel/Alternativ:
Yeonaeui mokjeok
Land/Jahr: Südkorea, 2005
Regie: Han Jae-rim
Darsteller: Park Hae-Il, Kang Hye-Jung, Park Grina, Lee Dae-Yeon;
Altersfreigabe: 18+
Laufzeit (ca.): 120 Min.
 

Inhalt:
Der noch recht junge Lehrer Lee bekommt eine neue Assistentin zugeteilt. Er soll der angehenden Lehrerin Choi dabei helfen, ihre Ausbildung praxisgerecht abzuschließen.
Schon direkt zu Beginn ist unser Ausbilder sehr von seiner neuen Kollegin angetan und offeriert ohne jeglichem Anstand, einmal mit ihr schlafen zu wollen. Sie weißt sein Angebot dankend ab, doch damit ist es nicht getan. Lee rennt ihr stets hinterher und weicht nicht von seinem Verlangen hab.
Auf einer Klassenfahrt ist es dann endlich soweit und Lee kommt an sein Ziel, obwohl diese Aktion eher einer Vergewaltigung glich. Fortan führen die beide eine merkwürdige Beziehung zueinander und landen wiederholt im Bett. Als wäre ihr Verhältnis nicht merkwürdig genug, kommt hinzu das Beide eigentlich langjährige Partner haben und ihre Affäre in der Schule aufzufliegen droht....

Fazit:
Zunächst habe ich (ohne die Geschichte zu kennen) eher ein weiteren witzigeren Streifen aus Korea erwartet, doch das Resultat war alles andere als dies geworden. Humor ist rar gesät und zudem zünden diese Stellen auch nicht immer so recht. Statt dessen liefert man dem Zuschauer viele ruhige Parts, um dann wieder mit halben Vergewaltigungen und dergleichen wach zu rütteln. Das Thema ist eher ernst und dennoch etwas befremdlich für meine Sehgewohnheiten.
Technisch ist das Werk wieder einmal sehr ansehnlich geworden. Die Optik ist kühl und die Musik passt an den eingesetzten Stellen wunderbar. Auch die Akteure liefern ein gutes Spiel ab. Die bezaubernde Hauptdarstellerin ist niedlich und gibt sich teils sogar erfreulich freizügig.
Das Endergebnis war nicht schlecht, es gab immerhin ein paar gute Szenen, doch insgesamt haut das Ding nicht vom Hocker. Die Darsteller waren in Ordnung, selbst die Liebesszenen ansehnlich, doch die Geschichte streckenweise zu behäbig und somit teils zu langweilig. Hier hätte man ruhig eine kürzeren Spielzeit erzielen und somit das Ganze etwas straffen können. Das Finale indes ist auch etwas gewöhnungsbedürftig und am Schluss blieb das Werk nicht zuletzt hierdurch etwas unbefriedigend - aber auch nicht so wirklich übel. Eigentlich möchte ich das Teil aufgrund der Darsteller und der Hochglanzoptik mehr mögen, aber die angesprochenen Kritikpunkte verhindern dies. Wird wohl nicht so lange in Erinnerung bleiben, aber sonst geht das Teil für einmal gucken soweit ok.

Wertung:
6/10


Testsprache:
koreanisch/5.1 + englische Untertitel

Bemerkungen:

Bild und Ton waren sehr gut, die englischen Untertitel problemlos verständlich und in angenehmer Geschwindigkeit.


Diese DVD kaufen:

Eingetragen von: Silverfox1982
Datum: 08.09.2007

<< Zurück zur Übersicht

(c) 1999-2018 Ferdinand/Silverfox1982 | Dies ist eine rein private Seite.  

»Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen