4.jpg

    

 Startseite

 FILMREVIEWS
 
Südkorea

Japan
China / Hong Kong
Thailand
Anime
Bollywood
Restliche Asienfilme
Hollywood & Co
 

 Über mich
 Heimkino
 Alternativcover
 Sammelstücke
 Specials
 Presseberichte
 Download
 Kontakt
 Verweise
 Impressum
 Datenschutz

 Asien-Filmtipps:
 » Crows 0
 » I'm a Cyborg...
 » The Classic
 » My sassy girl
 » Windstruck
 » Battle Royale
 » Hard Boiled
 » Project Makeover
 » Strassen der Gewalt
 » Saikano
 » A better tomorrow 2
 » Jenny, Juno

»alle Reviews  

 Neueste Filmreviews:
 » Lucid Dream
 » Die Taschendiebin
 » Hide and Seek
 » Shimoneta
 » Daimidaler
 » Aesthetica of a Rogue Hero
 » Trinity Seven
 » Sankarea: Undying Love
 » Photo Kano
 » Unsere kleine Schwester
 » Patema Inverted

»alle Reviews  

 Non-Asiafilm Reviews
 » Catch Me
 » Necronomicon
 » Summer of '84
 » Wahrheit oder Pflicht
 » Babylon Berlin - Staffel 1
 » Prom Night
 » Lifjord - Der Freispruch / Staffel 1 + 2
 » Nur Gott kann mich richten
 » Nintendo Quest
 » Letztendlich sind wir dem Universum egal

»alle Reviews  

Special:
Special:
50 Jahre James Bond

// FILMREVIEW

Secret Sunshine (ofdb)

Originaltitel/Alternativ:
Miryang
Land/Jahr: Südkorea, 2007
Regie: Lee Chang-Dong
Darsteller: Lee Se-young, Choo Sang-mi, Choi Myeong-su, Kim Yun-ah;
Laufzeit (ca.): 142 Min.
 

Inhalt:
Lee Shin-Ae ist alleinerziehende Mutter und beschließt mit ihrem Sohn in eine andere Stadt zu ziehen, um ein neues Leben zu beginnen. Zielort der Reise ist das Städtchen Miryang, wo einst ihr verstorbener Mann das Licht der Welt erblickte.
Schon die Anreise steht unter keinem guten Stern. Der Wagen verreckt auf halben Wege, doch ein überfreundlicher Stadtbewohner nimmt sie mit und schaut nach dem Fahrzeug. Allgemein sind in Miryang alle Leute äußerst freundlich und hilfsbereit und Lee Shin-Ae integriert sich entsprechend schnell. Sie eröffnet eine kleine Klavierschule und bestreitet damit angemessen den Lebensunterhalt.
Alles läuft wunderbar - bis an dem Abend an dem sie von einer kleinen Feier im Freundeskreis nach Hause kommt und der kleine Sohn verschwunden ist...

Fazit:
Prinzipiell ist Secret Sunshine kein schlechter Film, doch krankt er in verschiedenen Punkten. Die Grundgeschichte ist zwar interessant, auch beim Verschwinden des Kindes wird es kurzzeitig richtig spannend, doch größtenteils regiert etwas Langweile.
Viele Parts sind einfach zu dialoglastig, gar uninteressant dadurch. Ich habe nichts gegen viel Untertitel-Lesestoff, doch streckenweise waren mir die Gespräche einfach zu überzogen lang ausgefallen. Sicherlich macht gerade dieses eigensinnige Szenario und die teils ausgefeilten Charaktere mit ihren Gesprächen den Charme des Filmes aus, doch ich konnte mich nicht immer so recht damit anfreunden.
Auf Seiten der Schauspieler gab es jedoch rein gar nichts zu meckern. Jede Rolle wurde gefällig besetzt und vor allem die Figuren der Mutter und des Sohnes spielen zur Höchstform auf. Die Gefühlswandlungen gehen gut unter die Haut - wenn auch gleich die Inszenierung manchmal etwas langatmig daher kommt. Die Schauspieler machen ihre Arbeit jederzeit sehens- - aber aufgrund der langen Dialoge - nicht immer hörenswert.
Secret Sunshine war grundsätzlich ein ganz guter Film, doch etwas Straffung hätte nicht geschadet. Die Akteure sind hervorragend und die Story gelegentlich richtig packend - nur eben nicht immer und dies ist der Knackpunkt. Packende Stellen und Langeweile geben sich gelegentlich die Klinge in die Hand. Hätte man den Film über die gesamte Spielzeit etwas kurzweiliger hinbekommen, so wäre das Resultat in meinen Augen sicherlich gefälliger geworden. Ich gebe unter den erwähnten Vorbehalten dennoch eine eingeschränkte Empfehlung an Asienfreunde mit Hang zu solchen zum Teil echt traurigen Dramen ab. Vielleicht stört sich ja auch nicht Jeder an den besagten Längen bzw. kann den Dialogen etwas abgewinnen und somit noch 1-2 Pünktchen zur Wertung hinzufügen...

Wertung:
6/10


Testsprache:
Koreanisch + englische Untertitel


Eingetragen von: Silverfox1982
Datum: 28.01.2008

<< Zurück zur Übersicht

(c) 1999-2018 Ferdinand/Silverfox1982 | Dies ist eine rein private Seite.  

»Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen