2.jpg

    

 Startseite

 FILMREVIEWS
 
Südkorea

Japan
China / Hong Kong
Thailand
Anime
Bollywood
Restliche Asienfilme
Hollywood & Co
 

 Über mich
 Heimkino
 Alternativcover
 Sammelstücke
 Specials
 Presseberichte
 Download
 Kontakt
 Verweise
 Impressum

 Asien-Filmtipps:
 » Crows 0
 » I'm a Cyborg...
 » The Classic
 » My sassy girl
 » Windstruck
 » Battle Royale
 » Hard Boiled
 » Project Makeover
 » Strassen der Gewalt
 » Saikano
 » A better tomorrow 2
 » Jenny, Juno

»alle Reviews  

 Neueste Filmreviews:
 » Die Taschendiebin
 » Hide and Seek
 » Shimoneta
 » Daimidaler
 » Aesthetica of a Rogue Hero
 » Trinity Seven
 » Sankarea: Undying Love
 » Photo Kano
 » Unsere kleine Schwester
 » Patema Inverted
 » The Target

»alle Reviews  

 Non-Asiafilm Reviews
 » Free Fire
 » The Glass House
 » The Founder
 » Get Out
 » Die Versunkene Stadt Z
 » Valerian - Die Stadt der tausend Planeten
 » Ghost in the Shell
 » Zodiac - Die Spur des Killers
 » Power Rangers
 » Elle
 » Halt mich fest

»alle Reviews  

Special:
Special:
50 Jahre James Bond

// FILMREVIEW

Systemfehler - Wenn Inge tanzt (ofdb)

Original-/Alternativtitel: Systemfehler - Wenn Inge tanzt
Land, Jahr: Deutschland, 2013
Regie: Wolfgang Groos
Darsteller: Paula Kalenberg, Tim Oliver Schultz, Peter Kraus, Constantin von Jascheroff;
Altersfreigabe: FSK ab 6
Laufzeit (ca.): 103 Min.

 

 

Inhalt:
Inge ist eine kleine Streberin und irgendwie nicht gerade das beliebteste Mädchen an der Schule. Aus diesem Grund hat eine Schülerband einen recht gemeinen, aber immerhin sehr beliebten Song über sie geschrieben. Mit ihrem nächsten größeren Auftritt haben sie sogar eine Chance auf einen Plattenvertrag und müssen dabei unbedingt dies besagte Lied spielen. Dumm nur, dass sich einer der Gitaristen verletzt und die Inge die einzig brauchbare Aushilfe ist und nur mitmacht, wenn es nicht gespielt wird...


Fazit:

Die Trailer waren witzig und der komplette Film konnte die geweckten Erwartung im Gegensatz zu manch Konkurrenten auch vollends erfüllen.

Die Geschichte ist zwar sehr simpel, die Darsteller allesamt aber mega sympathisch und der Soundtrack rockt ganz gut. Da verzeiht man auch den ein oder anderen flachen Gag - der nichts an der launigen Unterhaltung mindert und nicht sauer aufstoßt. Die knappen 100 Minuten vergehen fast wie im Flug und weißen nur ganz selten kleinere Längen auf. Viele Dinge sind vorhersehbar, aber das macht hier ausnahmsweise überhaupt nichts. Es macht einfach Spaß den Akteuren bei ihrem Treiben zuzuschauen - und natürlich deren eingängigen Musikeinlagen zu lauschen.

Nebenfiguren wie die von Peter Krauss sorgen für zusätzliche Freude und dürften sogar bei der älteren Generation großen Anklang finden. Er nimmt sich bzw. sein Image und seine Tätigkeiten in der Vergangenheit gekonnt auf die Schippe und macht jeden seiner Auftritte zu einem kleinen Highlight. Ich musste erst zweimal hinschauen und kam dann aus dem Schmunzeln nicht mehr raus. Er gibt dem Geschehen irgendwie eine besondere Note und harmoniert hervorragend mit seinen jungen Kollegen - von denen wir hoffentlich noch Mehr sehen werden. Besonders Inge (Paula Kalenberg) gibt sich nicht nur von der Art her sehr charmant, sondern auch optisch äußerst wandlungsfähig und überhaupt extrem liebenswert.

Wer genug von sämtlichen "American Pies" der letzten Jahre hat und endlich mal wieder eine brauchbare deutsche Alternative erleben möchte, liegt bei "Systemfehler" vollkommen richtig. Abseits von flachen Zotenhumor und mit einem gewissen Stil und toller Musik erobert sich dieser Titel einen Platz im Herzen. Das Ding hält trotz oder gerade wegen seiner einfachen Machart ungemein gut bei Laune und sorgt für eine gute Zeit!


Wertung:
8/10

Review-Blu-Ray: Splendid Film
Testsprache:
Deutsch/DTS-HD 5.1


 

 


Dieses Testmuster wurde freundlicherweise von splendid zur Verfügung gestellt.
Vielen Dank!



Weitere Infos und den Trailer finden Sie hier:
http://www.splendid-film.de/ceemes//article/show/164492



Eingetragen von: Silverfox1982
Datum: 10.02.2014

<< Zurück zur Übersicht

(c) 1999-2016 Ferdinand/Silverfox1982 | Dies ist eine rein private Seite.  

»Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen